Función del empleo: Digital

Tipo de puesto: Permanent

Tipo de empleo: Full - Time

Localización: Düsseldorf

País: Germany

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von Morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.

In unserem Geschäftsbereich Consumer Products Division (L’Oréal Paris, Garnier, Maybelline NY, Essie, NYX Professional Makeup) sind wir immer am Puls der Zeit und schauen nach neuen Trends, um jederzeit innovative Produkte und Beauty-Erfahrungen auf den Markt zu bringen und diese für viele Menschen attraktiv und zugänglich zu machen.  Unsere Marken sind dabei so unterschiedlich wie unsere Konsumenten.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Ihre Aufgaben

Der (Senior) E-Commerce Event Manager ist verantwortlich für die Konzeptualisierung, Planung und Durchsteuerung von markenübergreifenden, eRetailer übergreifenden Shopping Aktivierungen, mit der ultimativen Zielsetzung von Marktanteilsgewinnung und Neukundengewinnung. Als (Senior) E-Commerce Event Manager arbeiten Sie als wichtiger Stakeholder und nehmen eine kritische Rolle der e-Commerce Transformation ein.

E-Commerce Eventing Strategie für markenübergreifende eRetailer Konzepte:

o   Strategie und Konzeptentwicklung der eRetailer übergreifenden Initiativen in Abstimmung mit den Marken und eRetailer eActivation Managern

o   Verantwortlich für den markenübergreifenden eRetailer Event-Kalender CPD sowie die dazugehörige Budgetsteuerung, unter Rücksprache und Berücksichtigung der geplanten Omnichannel-Retailer Initiativen zur Synergie-Sicherstellung. Dazugehörige Schnittstellenkoordination mit CDMO für divisionsübergreifende Events sowie den geplanten Trade Aktivierungsmaßnahmen im stationären Handel

o   Weiterentwicklung unserer eCommerce Shopper Aktivierungskonzepte und der Eventing Strategie im deutschen Markt und Case Sharing mit den internationalen und lokalen internen e-Commerce. Upskilling der nationalen und internationalen Teams zu e-Commerce Eventing.

o   Interne Prozessentwicklung für die markenübergreifenden Aktivierungskampagnen sowie die Erstellung eines Reportings zur Kampagnenauswertung   

Kampagnenmanagement für markenübergreifende CPD eRetailer Event-Aktivierungen:

o   Planung und Durchsteuerung der markenübergreifenden CPD eRetailer Eventing Initiativen

o   Traffic to Commerce Strategieempfehlung in Zusammenarbeit mit Media und Influencer Agentur-Partnern für die größten eRetailer Events

o   Auswertung und fortlaufende Optimierungen der Event Aktivierung mit den eActivation Managern und Sicherstellung von konkreten Handlungsempfehlungen zur Effizienz- und Effektivitätssteigerung

o   Schnittstellen Management mit den markenspezifischen Online Brand Managern, unseren eActivation Managern und eKAMs


Ihr Profil

  • Hochschulstudium vorzugsweise BWL
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich e-Commerce, Konsumenten-Aktivierungskonzepten und Media sowie Erfahrung in kollaborativem Arbeiten in einem multifunktionalen Team
  • Starkes Interesse an E-Commerce & Digital Marketing
  • Affinität für Beauty Business
  • Starke analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägtes unternehmerisches Denken
  • Sehr gutes strategisch-konzeptionelles Denken und stark ausgeprägtes ganzheitliches Business-Verständnis
  • Sehr gute interpersonelle Kompetenzen



Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Diversity & Inclusion

L'Oréal verpflichtet sich seinen Bewerberinnen und Bewerbern gegenüber zur Chancengleichheit. Wir wissen Diversität, Inklusion und den individuellen Selbstausdruck am Arbeitsplatz wertzuschätzen, da Vielfalt unsere Teams stärkt und wir das Bild der Gesellschaft und somit unserer Konsumenten in unserem Unternehmen spiegeln möchten. Jegliche Form von Diskriminierung wird daher nicht toleriert.


#}