Domaine: Opérations

Type d‘emploi: Temps plein

Ville: DE - Düsseldorf

Pays: Germany

L’Oréal ist Weltmarktführer im Kosmetikbereich und einer der TOP 10 Arbeitgeber weltweit (Universum 2016). Mit unseren 32 Marken erzielen wir einen Umsatz von über €25 Mrd. und einen Profit von mehr als €4 Mrd. Deutschland ist dabei unser fünftstärkster Markt, Wachstumstreiber in Europa und einer der strategischsten Märkte der Gruppe. Bis 2020 möchten wir weltweit rund 1 Milliarde neue Konsumenten erreichen. Dafür suchen wir leidenschaftliche Persönlichkeiten, die unsere Zukunft gemeinsam mit uns gestalten.

WAS SIE ERWARTET

  • operative Verantwortung  für das komplette Produkt Master Data in SAP für die eigenen  Produktgruppen/Marken: von der internationalen Anlage für alle Länder, der lokalen Anlage für DACH, bis hin zu Korrekturen, Veränderungen und Löschung, mit dem Ziel der mittelfristigen Automatisierung
  • Sicherstellung der korrekten Übermittlung unserer Produkt Master Daten an unsere Kunden (via GDSN-DATA-POOL (GS1))
  • zentraler Ansprechpartner für Nord Europa gegenüber dem DGO-Team für die eigene Produktgruppe
  • regelmäßiger Austausch und Mitsprache bei der Weiterentwicklung der Master Data Standards
  • Koordination aller Prozessbeteiligten (unterschiedliche Abteilungen in 9 Ländern, mehrere Distributionszentrum) um die korrekte Versorgung aller Kunden/Schnittstellen mit perfekten Master Data sicherzustellen
  • Erstellung von Analysen, Reportings sowie Aktionsplänen zur Überwachung und Verbesserung relevanter KPIs
  • Proaktive Mitwirkung an der Gestaltung und stetigen Verbesserung aller Abläufe und Prozesse mit dem Ziel der Steigerung der Master Data Qualität
  • Optimierung der Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen, den Ländern und der DGO/BSC in Paris
  • Führung von Projekten zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Master Data Bereichs, insbesondere im Bereich des Datenflusses für E-com/E-Retail mit Kunden aller Divisionen

 

WAS SIE AUSZEICHNET

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches / ingenieurwissenschaftliches oder vergleichbares (Fach-)Hochschulstudium
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Supply Chain oder einem Supply Chain nahen Bereich
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit / Schnittstellenmanagement
  • Gute Präsentationsfähigkeiten
  • Unternehmergeist und Problemlösungskompetenz
  • Technisches Verständnis (Logistik/IT)
  • Zuverlässigkeit, Begeisterungsfähigkeit und Engagement
  • Sehr gute Kenntnisse in Excel und SAP
  • Fließende Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil
  • Reisebereitschaft 1 bis 2 Tage pro Woche

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen.
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung inkl. Profit Sharing.
  • Eine steile Lernkurve, persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine fantastische Zeit mit wundervollen Kollegen, einem starken Teamgeist und einem offenen Miteinander.
  • Eine langfristige Karriere mit vielfältigen, nationalen und internationalen Möglichkeiten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Dag Sommerkamp

HR Manager