Fonction professionnelle: Manufacturing

Type de poste: Fix Term

Type de contrat: Full - Time

Site: Karlsruhe

Pays: Germany

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die Welt bewegt .

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Geschäft, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.


Am Produktionsstandort in Karlsruhe produzieren wir täglich über eine Million Konsumgüter für den europäischen Markt. Dabei sind wir spezialisiert auf Hair- & Skincare Produkte.  Dank unserer hochautomatisierten Fertigungsanlagen, autonomen Transportsysteme und dem vollautomatischen Hochregallager, gehört der Produktionsstandort zu den modernsten Fabriken der L'Oréal-Gruppe.  Neben der Leidenschaft für unsere Produkte treiben uns die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit jeden Tag aufs Neue an.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Ihre Aufgaben

  • Forcieren der Umsetzung und Durchsetzung der Unternehmenspolitik sowie Einhaltung der behördlichen Auflagen und gesetzlichen Vorschriften in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt an unserem Produktionsstandtort in Karlsruhe
  • Durchführen von Betriebsbegehungen in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, den Sicherheitsbeauftragten sowie Betriebsrat und -arzt
  • Sicherheitstechnische Validierung von Anlagen und Einrichtungen und die zugehörige Dokumentation in den Datenbanken
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und deren Dokumentation
  • Schulung und Unterweisung von Mitarbeitern zum Thema Sicherheit
  • Erstellung von Aktionsprogrammen zur fortlaufenden Weiterentwicklung unserer Sicherheitskultur



Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches/naturwissenschaftliches Studium
  • Abgeschlossenes Studium/Weiterqualifizierung als Sicherheitsingenieur*in oder optional Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit/Sicherheitstechnik, Planung, Produktion, Instandhaltung oder vergleichbar wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sicherer Umgang mit Datenbanken und IT-Affinität
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze
  • Kommunikations- und Überzeugungskraft sowie eigenverantwortliches Arbeiten
  • Motivation zur Übernahme von Führungsaufgaben
  • Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt



Unser Angebot

  • Eine Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem günstigen Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie eine freiwillige Gewinnbeteiligung
  • Individuelle und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Vielfalt & Inklusion

L’Oreal ist ein Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit, Vielfalt und Integration am Arbeitsplatz einsetzt. Wir unterbinden Diskriminierung und Belästigung jeglicher Art aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung, Herkunft, Behinderung, geschlechtlicher Identität oder anderen geschützten Merkmalen.

Wenn Sie sich mit den beschriebenen Herausforderungen identifizieren können, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Die schriftliche Bewerbung reichen Sie bitte bis zum 16.09.2022 bei der Personalabteilung ein.

#}