Domaine: Marketing

Type d‘emploi: Temps plein

Ville: DE - Düsseldorf

Pays/Région: Germany

WAS SIE ERWARTET

Als CRM Manager für die Luxus Divison sind zuständig für die übergreifende CRM Strategie und die damit einhergehende, systematische Gestaltung der Kundenbindungsprozesse für die individuellen Luxus Marken.

Sie entwickeln hierbei ein tiefgehendes Verständnis für und über unsere Kunden und Interessenten und nutzen dieses, um langfristige Kundenbeziehungen mit Fokus auf Customer Lifetime Value zu gestalten, unser Service-Level in Richtung Kunden und Interessenten zu stärken und zugeschnittene Kommunikationsmaßnahmen zu entwickeln und zu implementieren.

Sie. Sie berichten in Ihrer Funktion direkt an den Digital Director der Luxus-Division und fungieren als Ansprechpartner für das Internationale CRM Team sowie die internen, nationalen Stakeholder.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Nachhaltung, Weiterentwicklung und kontinuierliche Implementierung der Omni-Channel CRM Strategie für die Luxus Division von L’ORÉAL mit dem Fokus auf Customer Retention, Engagement und Lifetime-Value
  • Begleitung, Nachfassung und Auswertung der Data Capture Initiativen aller L’Oréal Luxe Marken
  • Planung, Entwicklung und Ausgestaltung von innovativen CRM Maßnahmen zur Kundenbindung und Kundenwertsteigerung in Zusammenarbeiten mit den Marken und unter Berücksichtigung aller Kanäle
  • Automatisierung von CRM Maßnahmen und Prozessen inkl. segmentierter, relevanter, Trigger-Zyklen
  • Unterstützung der Marken beim Aufbau und der Implementierung von (Multi-Channel) Loyalty Programmen
  • Verantwortlichkeit für Kunden-Segmentierung, Targeting und Multi-Brand Analysen
  • Verantwortlichkeit für das Datenbankmanagement und damit einhergehende Compliance-Thematiken
  • Stetige Analyse der Kampagnen und Auswertung zu Optimierungen der CRM Strategie sowohl zur lokalen Umsetzung als auch anhand globaler KPI sowie Kommunikation an nationale und internationale Stakeholder
  • Auswertung des Werbewirkungsgrades sowie des ROI für CRM Aktivitäten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem eShop Team zur Onsite Personalisierung und datengetriebenen Aussteuerung von Inhalten (z.B. über Kundensegmente und Customer Journey Analyse)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Retail- und Schulungs-Teams, zur Optimierung der CRM Maßnahmen und Implementierung der Strategie am POS und Retailer CRM Kooperationen

WAS SIE AUSZEICHNET

 
  • Hochschulabschluss im Bereich BWL, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, Marketing, Beziehungsmarketing, Vertriebsmanagement, Customer Relationship Management oder vergleichbares Studium
  • Mehrjährige, relevante Berufserfahrung in den Bereichen CRM, Direktmarketing und Kampagnenmanagement
  • Analytisches Denken, Affinität für Zahlen und eigenverantwortliches Handeln in betriebswirtschaftlichen Aspekten
  • Hohe Affinität für digitale Themen wie Datenschutz, Netzpolitik und BigData
  • Grundlegendes Wissen im Bezug auf datenschutzrechtliche Thematiken der BRD und auf europäischer Ebene sowie im Umgang mit der DSGVO
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, ergebnisorientierte und eigenständige Arbeitsweise sowie Verantwortungsbereitschaft
  • Exzellente kommunikative Fähigkeiten, selbstsicheres Auftreten
  • Sehr gute Englischkenntnisse zwingend erforderlich (Schrift & Sprache)
  • Sehr gute Google Analytics Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Arbeit mit AdobeCampaign
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Salesforce
  • Exzellente Projektmanagement-Skills
  • Optional kennen Sie sich mit Adobe Photoshop aus, haben Fähigkeiten kleinere Korrekturen und Anpassungen selbst zu erledigen
  • Wünschenswert wäre zudem ein generelles Verständnis von HTML und CSS zum Debugging von Quellcode im Rahmen des Multi-Device Testing im Targeting-Prozess
Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an Eva Kreyenborg (Director Human Resoureces Luxe).