Domaine: Opérations

Type d‘emploi: Temps plein

Ville: DE - Mönchengladbach

Pays/Région: Germany

Sicherheitsingenieur L’Oréal Luxe (m/w)

L’Oréal ist Weltmarktführer im Kosmetikbereich und einer der TOP 10 Arbeitgeber weltweit (Universum 2017). Wir sind überzeugt davon, dass wir mit der Vielfalt unserer Produkte das Leben von Menschen auf der ganzen Welt auf unterschiedlichste Weise schöner machen. Mit unseren 34 Marken erzielen wir global einen Umsatz von über €25 Mrd. Deutschland ist dabei unser fünftstärkster Markt, Wachstumstreiber in Europa und einer der strategischsten Märkte der Gruppe. Bis 2020 haben wir uns viel vorgenommen: 1 Milliarde neue Konsumenten weltweit! Um dieses Ziel zu erreichen, suchen wir starke Persönlichkeiten, die gemeinsam mit uns das Business von morgen gestalten und auf das nächste Level heben.

Mit modernster Kommissioniertechnik beliefern wir von unserem Logistikzentrum in Mönchengladbach unsere Kunden in 8 Ländern Nordeuropas. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Sicherheitsingenieur.


Was Sie erwartet:

- Sie festigen und etablieren weitere Aspekte der Sicherheitskultur im Logistikzentrum, sowohl auf technischer als auch auf Verhaltensebene und unterstützen das Management bei der Umsetzung
- Sie entwickeln auf Basis internationaler L’Oréal Standards maßgeschneiderte Trainings und Schulungsunterlagen für die Mitarbeiter des Standortes
- Sie beraten bei der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs und der Arbeitsumgebung insbesondere unter Ergonomie-Gesichtspunkten
- Sie erstellen Arbeitsplatz- und Gefährdungsbeurteilungen
- Sie beraten bei der Beschaffung von technischen Arbeitsmitteln und der Einführung von Arbeitsverfahren und Arbeitsstoffen
- Sie sind zuständig für die Vorbereitung und Durchführung von Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsaudits, inkl. entsprechender Zertifizierungen
- Sie arbeiten eng mit Behörden und Berufsgenossenschaften zusammen
- Sie verantworten die Durchführung von Sicherheitsbegehungen und Unfallauswertungen am Standort

 Was Sie auszeichnet:

- Hohe Beratungskompetenz, Durchsetzungsvermögen und verbindliches Auftreten
- Sie arbeiten ziel- und ergebnisorientiert
- Teamplayer mit klarer Kommunikation auf verschiedenen Hierarchieebenen


Unsere Anforderungen:

- Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium sowie eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß §7 ASiG
- Sie haben idealerweise bereits erste Berufserfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit mit entsprechenden Weiterbildungen 
- Sie überzeugen durch Organisations- und Kommunikationsstärke
- Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; Französisch ist ein Plus
- Sicherer Umgang mit MS Office

 Was wir Ihnen bieten:

- Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen.
- Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung.
- Eine steile Lernkurve, persönliche und fachliche Weiterentwicklung, starken Teamgeist und eine offene Unternehmenskultur.
- Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!       

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bevorzugt berücksichtigt.