Domaine: Opérations

Type d‘emploi: Temps plein

Ville: DE - Karlsruhe

Pays/Région: Germany

L’Oréal ist Weltmarktführer im Kosmetikbereich und einer der TOP 10 Arbeitgeber weltweit (Universum 2017). Wir sind überzeugt davon, dass wir mit der Vielfalt unserer Produkte das Leben von Menschen auf der ganzen Welt auf unterschiedliche Weise schöner machen. Mit unseren 34 Marken erzielen wir weltweit einen Umsatz von über €25 Mrd. Deutschland ist dabei unser fünftstärkster Markt, Wachstumstreiber in Europa und einer der strategischsten Märkte der Gruppe. Bis 2020 haben wir uns viel vorgenommen: 1 Milliarde neue Konsumenten weltweit. Dafür suchen wir starke Persönlichkeiten, die unsere Zukunft gemeinsam mit uns gestalten.

 




WAS SIE ERWARTET


Als Transportmanager verantworten Sie das Transportmanagement für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz (multidivisional) in unserem Logistikzentrum am Standort Karlsruhe und treiben den Bereich unter Berücksichtigung der folgenden Aspekte aktiv voran:


  • Sie sind zuständig für das Transportmanagement DACH und gewährleisten die Kontinuität und Qualität unserer Dienstleistung für unsere Kunden und optimieren gleichzeitig die Kosten.
  • Sie sind sich des Transportmarktes, der Akteure und der aktuellen Trends bewusst, um Auswirkungen auf die Organisation Ihres Bereiches vorherzusehen.
  • Sie führen Verhandlungen mit Transportdienstleistern: Vom Pflichtenheft über die Vorauswahl bis zur Vertragsvereinbarung einschließlich Ausschreibungen.
  • Sie erstellen einen Transportplan für den Ihnen zugewiesenen geographischen Bereich.
  • Sie pflegen enge Beziehungen zu Transportdienstleistern und arbeiten mit Ihnen bezüglich der Optimierung der Transportvorgänge zusammen.
  • Sie stellen eine detaillierte Aktivitätsberichtserstattung (Kosten, Servicequalität usw.) Ihres Verantwortungsbereiches sicher und schlagen Verbesserungspläne in Zusammenarbeit mit den betroffenen Supply Chain Direktoren vor.
  • Sie gewährleisten die Umsetzung und Einhaltung der von der Gruppe festgelegten Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltstandards.
  • Sie übernehmen die Funktion des Gefahrgut-Beauftragten und des Zoll-Beauftragten des Standortes.


WAS SIE MITBRINGEN


  • Sie haben mindestens 3 Jahre Arbeitserfahrung im operativen Transportmanagement
  • Sie haben Ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Logistik/Transport erfolgreich abgeschlossen
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich nationales und internationales Transportwesen
  • Sie haben ausgeprägte Kenntnisse in SAP sowie MS Office und sprechen fließend Deutsch und Englisch
  • Sie haben Unternehmergeist und bringen ausgeprägten Business-Sense mit
  • Sie zeichnet eine analytische, vorausschauende sowie strategische Denk- und Arbeitsweise aus
  • Sie haben eine starke Persönlichkeit sowie den Willen zu kontinuierlichem Lernen


WAS WIR IHNEN BIETEN

 

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt.
  • Ein umfassendes Angebot an Sozialleistungen.
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung inkl. Profit Sharing.
  • Eine steile Lernkurve, persönliche und fachliche Weiterentwicklung, starken Teamgeist und eine offene Unternehmenskultur.
  • Eine langfristige Karriere mit vielfältigen nationalen und internationalen Perspektiven. 


 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bevorzugt berücksichtigt