ジョブファンクション: オペレーションズ

雇用形態: フルタイム

所在地: Düsseldorf

国/地域: Germany

Demand Planner (m/w/d)

Standort: Düsseldorf
Art der Beschäftigung: Vollzeit

Wir suchen Sie, um uns beim Ausbau unsere Weltmarktführerschaft im Beauty-Tech Bereich zu unterstützen. Als Top Arbeitgeber* und Land mit dem 4. höchsten Umsatz in der L’Oréal Gruppe, haben wir uns vorgenommen, bis 2020 eine Milliarde neue Konsumenten weltweit zu gewinnen. Sie sind eingeladen uns bei dieser Reise zu begleiten. 

 

*Universum, 2018

Was Sie erwartet:


Die Funktion des Demand Planners besetzen wir ganzjährig, je nach Bedarf innerhalb eines unserer vier Vertriebskanäle Apotheke, Consumer Products, Luxus oder Professionelle Produkte in unserer Deutschlandzentrale in Düsseldorf. Personalführung ist abhängig von der zu besetzenden Stelle.

In Ihrer Rolle als Demand Planner managen Sie den Sales- und Operations-Planungsprozess (S&OP) Ihres Verantwortungsbereichs um eine maximal realistische Nachfrageprognose an die Internationale Logistik zu übermitteln unter Umsetzung folgender vier Aspekte:

  • Sie fördern eine nachfragegetriebene Supply Chain und berücksichtigen einen eindeutigen Service und Mehrwert dem Kunden gegenüber.
  • Sie mastern unsere internen Standards im Bereich Qualität, EHS, Finanzen und Supply Chain und integrieren externe Verordnungen dort, wo nötig.
  • Mit Hilfe relevanter Businessdaten optimieren Sie kontinuierlich die Informations-, Waren- und Finanzflüsse entlang Ihrer gesamten Wertschöpfungskette  und verbessern dabei die Flexibilität, Reaktivität und Verlässlichkeit dieser unter Berücksichtigung stetiger Kostenoptimierungen.
  • Sie antizipieren Businessaktivitäten, agieren proaktiv und verleihen so Ihrer Supply Chain-Position deutliches Gewicht innerhalb des Business.

 

Was Sie mitbringen:

  • Sie haben eine starke „entrepreneurial attitude“ sowie ausgeprägten „Business-Sense“.
  • Sie arbeiten ergebnisorientiert und sind sehr gut organisiert; sie haben Prioritäten und Timings im Blick, agieren vorrausschauend und umgehen so potentielle Risiken.
  • Sie haben Mut, challengen aktuelle Gegebenheiten; Sie scheuen weder konstruktive Auseinandersetzung noch negative Entscheidungen gegenüber unterschiedlichen Stakeholdern; Sie können sehr gut mit Konflikten umgehen.
  • Sie haben eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, kommunizieren klar und effektiv und sind dabei in der Lage effektive und konstruktive Beziehungen zu diversen Menschen und Schnittstellen innerhalb und außerhalb der Organisation zu knüpfen.
  • Sie lieben das hohe Tempo und die Dynamik der Konsumgüterbranche.
  • Sie bringen 3-5 Jahre Berufserfahrung im Supply Chain Management (Supply Planning, Demand Planning, Portfolio Management, Co-Packing), vorzugsweise im Bereich FMCG, mit.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen.
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung.
  • Eine steile Lernkurve, persönliche und fachliche Weiterentwicklung, starken Teamgeist und eine offene Unternehmenskultur.
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!       

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bevorzugt berücksichtigt.