ジョブファンクション:

雇用形態: フルタイム

所在地: Genève

国/地域: Switzerland

 Key Account Supply Chain Manager

Location: L’Oréal Switzerland – Geneva
Eintrittsdatum: ASAP

ÜBER UNS

Als Nummer eins der Schönheitsindustrie weltweit ist L’Oréal in 150 Ländern mit mehr als 30 Marken vertreten und beschäftigt mehr als 88.000 Mitarbeiter. Auf allen Kontinenten kreiert und entwickelt die Gruppe kosmetische Produkte, die an die unendliche Vielfalt der Verbraucher angepasst sind. Im Jahr 2020 erzielte die Gruppe weltweit einen Umsatz von 27,99 Milliarden Euro. 

Unsere Mission ist es, Schönheit für alle Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen, indem wir innovative, qualitativ hochwertige, effektive und vor allem sichere Kosmetikprodukte anbieten. Dieses Ziel wollen wir erreichen, indem wir mit personalisierten Schönheitspflegeprodukten auf die unterschiedlichen Bedürfnisse eingehen. In der Schweiz koordiniert unsere Zentrale in Genf alle Marketing-, Vertriebs- und Personalaktivitäten in der Schweiz.

IHRE MISSION

Aufbau enger und kundenorientierter Beziehungen dank permanenten Informationsaustauschs mit dem Ziel, den besten Regalplatzierungsservice für Einzelhandelsgeschäfte zu gewährleisten und gleichzeitig die Bestände und Kosten in der gesamten Kette zu optimieren.

- Sicherstellen, dass die Prozesse (Beschaffung, Produktrücknahmen…) zwischen Kunden und Filiale reibungslos ablaufen und ein Dashboard mit gemeinsamen Indikatoren definieren;

- Den Datenaustausch mit Key Accounts sicherzustellen und zu optimieren, z. B:

- Kundenauftragsabwicklung oder VMI

- Abgleich von Verkaufskatalogen und Produktdaten, die zwischen Kunden und Tochtergesellschaften ausgetauscht werden

- Koordination für Einführungen und Werbeaktionen

- Lagerbestände im Handel

- Vorschlagen und Umsetzen von Partnerschaften mit Key Accounts zur physischen Distribution und Kostenreduzierung (zentralisierte Lieferungen, Incoterm FCA, Reduzierung der Lieferfrequenzen, etc;)

- Messen, Überwachen und Optimieren von KPIs für Grosskunden

- Service-Levels: Service-Level zum Lager, vom Lager zu den Einzelhandelsgeschäften, usw...)

- Bestände im Handel: Lager und Verkaufsstellen;

- Reklamationsrate (Physische Verteilung, Rabatte, Preislisten, ...)

- Kosten: Cost-to-Serve-Analyse.

- Teilnahme an regelmässigen internen Geschäftsbesprechungen, an denen die Abteilungen Supply Chain, Handel und Marketing beteiligt sind (Matchteams, Category Meetings, etc.);

- Als Moderator bei regelmässigen Supply-Chain-Meetings mit Kunden zu agieren;

- Verwaltung des Auftragsportfolios für die betreffende Abteilung unter Optimierung aller Prozesse, was die Optimierung der Service-Levels, die Glättung der physischen Distributionsaktivität, die Sicherstellung der Einhaltung von Zeitplänen für spezielle Werbedisplays usw. beinhaltet

- Sicherstellung des ordnungsgemässen Funktionierens des Bestell-Zahlungs-Zyklus in Übereinstimmung mit den Group Supply Chain Management-Richtlinien für Key Accounts (Cut-offs, Preislisten, Verkaufsbedingungen...)

- Sicherstellung der internen Kommunikation und des erforderlichen Reportings über die Lieferperformance mit dem Kunden (KPI's Kunden).


IHR PROFIL

Sie haben eine Hochschulausbildung mit einer Spezialisierung im Bereich Finanzen, Ingenieurwesen oder Management.

- Sie hatten bereits die Möglichkeit, die Arbeitswelt kennenzulernen und haben Erfahrung im Supply-Chain-Bereich, idealerweise im FMCG- oder Luxussektor;

- Sie sind flexibel, kommunikativ und stark kundenorientiert. Sie sind von unternehmerischem Geist getrieben und lieben Herausforderungen.

- Sie sind ein guter Teamplayer und könnten bereits Ihr kritisches und logisches Denken sowie Ihre Analyse- und Synthesefähigkeiten unter Beweis stellen;

- Ihre Muttersprache ist (Schweizer-) Deutsch oder Französisch und Sie sind fliessend in der anderen Sprache. Kenntnisse der Englischen Sprache sind von Vorteil;

- Sie arbeiten sicher und gekonnt in der MS-Office-IT-Umgebung. SAP-Kenntnisse sind ein Vorteil.

Erkennen Sie sich darin? Können Sie sich damit identifizieren?

Join L'Oréal. Lead the Change.