ジョブファンクション: 法務(リーガル)

雇用形態: フルタイム

所在地: Düsseldorf

国/地域: Germany

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung DACH suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel/Jurist im Schwerpunkt Datenschutz (m/w/d).

Tätigkeiten:

  • Koordination der Umsetzung des revidierten Schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz sowie der Vorgaben der L’Oréal-Gruppe im Datenschutz in der Schweizerischen Landesgesellschaft in Zusammenarbeit mit der Datenschutzbeauftragten Deutschland/Österreich
  • Funktion als zentraler Ansprechpartner und Koordinator für Datenschutzfragen in der Schweizerischen Landesgesellschaft
  • Bewertung und Dokumentation datenschutzrechtlicher Sachverhalte
  • als Mitglied der Rechtsabteilung der Region D/A/CH Beratung und Unterstützung der Fach- und Führungskräfte aller Hierarchiestufen in Fragen des Datenschutzes, perspektivisch auch in anderen rechtlichen Fragestellungen, insbesondere im Lauterkeitsrecht, Kartellrecht und allgemeinen Zivilrecht
  • Erstellung rechtlich relevanter Dokumente (Verträge, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Richtlinien) und interner Arbeitsabläufe
  • Steuerung von Projekten mit rechtlichem Schwerpunkt


Ihr Profil

  • hervorragend abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaften (Volljurist/in, Diplom-Wirtschaftsjurist/in, lic.iur., MLaw), idealer Weise im Schweizer Recht
  • Expertise und Berufserfahrung im Datenschutz
  • Erfahrung mit Projektmanagement
  • starke Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • unternehmerisches Denken, hohes Engagement und Effizienz
  • starke analytische Fähigkeiten
  • selbständiges, lösungsorientiertes und adressatengerechtes Handeln
  • Affinität für IT-Technologien und -Prozesse
  • exzellente Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sowie Grundkenntnisse Französisch

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Diversity & Inclusion

L’Oreal ist ein Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit, Vielfalt und Integration am Arbeitsplatz einsetzt. Wir unterbinden Diskriminierung und Belästigung jeglicher Art aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung, Herkunft, Behinderung, geschlechtlicher Identität oder anderen geschützten Merkmalen.