ジョブファンクション: ディベロップメント マーケティング

雇用形態: フルタイム

所在地: Düsseldorf

国/地域: Germany

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.

L’Oréal Luxe – ein exklusives Beauty-Universum mit einem einzigartigen Portfolio internationaler Brands. Die Produkte des Geschäftsbereichs Luxus sind nicht zuletzt durch ihre berühmten Markenbotschafter wie Julia Roberts für Lancôme oder Dua Lipa für YSL weltweit bekannt. Die Welt der Luxusbrands hält dabei für jeden Konsumenten das richtige Lifestyle-Statement bereit, von der edgy Couture-Marke aus Paris, Yves Saint Laurent, bis hin zur Kultmarke Kiehl‘s mit ihren feinen Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Als (Junior) Product Manager für die Marke YSL erarbeiten Sie lokale Launch-, Produkt-, Absatzstrategien sowie Marketing Maßnahmen, welche Sie durch regelmäßige Analysen des Marktes und des Konsumentenverhaltens sowie von aktuellen Trends ableiten. Sie tragen die Verantwortung für die Planung und Einhaltung des Ihnen dafür zugeteilten Budgets.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  

  • Mitgestaltung der lokalen YSL Geschäftsstrategie
  • Implementierung von Verhaltensweisen, Strukturen, Systemen und Kompetenzen als geschätzter und effektiver Partner
  • Verwaltung des Produktportfolios der Marke sowie Koordination und Planung von Launches und Kampagnen​, für die Achsen Female & Male Fragrances
  • Verantwortung für die Budgetplanung, das Controlling und die Aktivitäten zur Einhaltung des zugeteilten Budgets
  • Management von Agenturen und Stakeholdern, Erarbeitung von Kooperationsleitlinien
  • Verantworten des Innovationsportfolios, d. h. sicherstellen der operativen Verfügbarkeit von Neuheiten (enger Austausch mit Logistik, POS-Management, internationaler Entwicklung und Controlling).


Ihr Profil

  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als Produkt-Manager, Category Manager oder Vertrieb mit klarem Schwerpunkt im Produktmanagement mit Erfahrung in der FMCG Branche, idealerweise haben Sie bereits im Luxus-Markt gearbeitet und Erfahrungen auf einer der oben genannten Achsen gesammelt
  • Tiefgehendes Wissen in Bezug auf Verbraucher, Produkte, Markt- und Branchentrends
  • Starke Projektmanagement-Erfahrung (Paralleles Durchsteuern mehrerer Projekte mit Kurzfristigkeit in Timing & Inhalten),
  • Geschäftsorientierte und strategische, analytische, kreative Denkweise 
  • Herausragende Kommunikations- und Networking-Fertigkeiten sowie Fähigkeit zur Schaffung von Schnittstellen 
  • Fähigkeit zur Durchführung von SharePoint-Prognosen sowie Sell-out-Simulationen 
  • Experte in Bezug auf die Vorführung und Visualisierung von Präsentationen (PowerPoint, story line) 

Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Diversity & Inclusion

L’Oreal ist ein Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit, Vielfalt und Integration am Arbeitsplatz einsetzt. Wir unterbinden Diskriminierung und Belästigung jeglicher Art aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung, Herkunft, Behinderung, geschlechtlicher Identität oder anderen geschützten Merkmalen.