ジョブファンクション: オペレーションズ

雇用形態: フルタイム

所在地: Karlsruhe

国/地域: Germany

DE – Karlsruhe / Qualität / Vollzeit

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von Morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.

Am deutschlandweit einzigen Produktionsstandort in Karlsruhe produzieren wir jährlich über 270 Millionen Consumer-Products für den europäischen Markt. Hierbei sind wir spezialisiert auf Hair & Skin Care Produkte. Dank unserer hochautomatisierten Fertigungsanlagen, autonomen Transportsystemen und dem vollautomatischen Hochregallager, gehört der Produktionsstandort zu den modernsten Fabriken der L'Oréal-Gruppe. Neben der Leidenschaft für unsere Produkte treiben uns die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit jeden Tag aufs Neue an.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Am Produktionsstandort in Karlsruhe suchen wir Sie ab sofort als Qualitätsmanager (m/w/d) mit Schwerpunkt GMP & Hygiene.


Ihre Aufgaben

Die Position des Qualitätsmanagers mit Schwerpunkt auf GMP & Hygiene stellt sicher, dass sämtliche Hygieneaspekte in der Produktion den geltenden Vorschriften entsprechen (ISO 22716, GMP, etc.). Dazu gehören die Bereiche Reinigungs- und Desinfektionsprozesse sowie deren Validierung und darüber hinaus die Vorbereitung von Audits, Kommunikation von Best Practices Lösungen und Mitarbeiterschulungen.

  • Koordination des aus dem Hygiene Self-Assessments resultierenden Masterplans und dessen Aktualisierung
  • Sie stellen sicher, dass die L'Oréal-Anforderungen und die geltenden Vorschriften in Bezug auf Arbeitshygiene eingehalten werden und dass diese bei Investitionen und Change-Management-Prozessen mit bedacht werden
  • Teilnahme und ggf. Koordination der Untersuchungen bei mikrobiologischen Abweichungen in Kooperation mit den anderen Abteilungen
  • Sie implementieren KPIs für die Mikrobiologie und Reinigungsprozesse
  • Sie entwickeln die Hygiene-Kultur durch Schulungen, Arbeitsgruppen und Audits weiter
  • Sie eruieren und bilden belastbare Benchmarks im internen sowie externen Vergleich

Ihr Profil

  • 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Qualität, Fertigung oder einem Ingenieursberuf im Bereich Kosmetik, Pharmazie oder Lebensmittelindustrie
  • Sie haben großes Interesse an Arbeitshygiene, Mikrobiologie und technischen Fragestellungen
  • Sie haben Erfahrung mit der Erstellung von technischen Unterlagen sowie der Mitarbeiterschulung
  • Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse
  • Sie sind eine motivierende und überzeugende Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz und der Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren und weiterzuentwickeln
  • Sie besitzen eine integrative Persönlichkeit mit ausgeprägter Kooperations-/ und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

Neben einem dynamischen Arbeitsumfeld, flachen Hierarchien, schneller Verantwortung und täglichen neuen Herausforderungen...

  • Eine Anstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt mit guten Chancen auf eine langfristige Übernahme
  • Eine attraktive sowie wettbewerbsorientiere Vergütung inkl. Profit Sharing sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Ein umfassendes Angebot an Sozialleistungen und Benefits
  • Jede Menge Spaß und eine stetig wachsende Lernkurve
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte

Diversity & Inclusion

L'Oréal verpflichtet sich seinen Bewerberinnen und Bewerbern gegenüber zur Chancengleichheit. Wir wissen Diversität, Inklusion und den individuellen Selbstausdruck am Arbeitsplatz wertzuschätzen, da Vielfalt unsere Teams stärkt und wir das Bild der Gesellschaft und somit unserer Konsumenten in unserem Unternehmen spiegeln möchten. Jegliche Form von Diskriminierung wird daher nicht toleriert.