ジョブファンクション:

雇用形態: フルタイム

所在地: Düsseldorf

国/地域: Germany

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.

Der Geschäftsbereich Apothekenkosmetik stellt mit einer Vielzahl internationaler Brands die Bedürfnisse der Konsumenten mit unterschiedlichen Hauttypen in den Mittelpunkt. Die Produkte werden zusammen mit Dermatologen und anderen Ärzten entwickelt und über Apotheken, Institute und Medi-Spas beratungsorientiert vertrieben. Sie sollen die wahrhaftige Schönheit jedes Konsumenten mit Gesundheit und Wohlbefinden verbinden. Dank Marken wie Vichy und La Roche Posay ist die Division weltweit führend in der Apothekenkosmetik.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Ihre Aufgaben

  • Führung eines Mitarbeiterteams im medizinischen Facharzt-Außendienst für Bereiche wie Dermatologie, Pädiatrie, Allgemeinmediziner sowie Kliniken
  • regelmäßiges Coaching der Mitarbeiter zur Optimierung der Fähigkeiten für Kundenberatung und Kundenentwicklung
  • vollständige Umsatz- und Budgetverantwortung für das Gesamtgebiet und dessen nachhaltige Weiterentwicklung
  • selbstständige Entwicklung und Begleitung zielorientierter Projekte außerhalb der Praxisbesuche (z.B. regionale Kongresse, Workshops, andere Weiterbildungsmaßnahmen)
  • enge und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Medical Marketing zur Konzeptionierung und Umsetzung praxisrelevanter Verkaufsmaterialien
  • Dokumentation, Ergebniskontrolle und Synthese der täglichen Besuchsziele
  • Analyse und Erstellung von qualitativen und quantitativen Reportings
  • Regelmäßige interaktive Schulung der Außendienst-Mitarbeiter
  • Organisation und Durchführung von Teammeetings
  • Abstimmung der regionalen Vertriebsziele mit den Key Account Managern, Coaches und Apotheken Außendienstmitarbeitern
  • Einbindung und Nutzung von Multichannelmaßnahmen als Service Excellence
  • Stärkung und Entwicklung des Marken Credos für die Abteilung
  • Sicherstellung der Our Time Maßnahmen des Unternehmens

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches/ medizinisches / wirtschafwissenschaftliches Hochschulstudium
  • Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise im Außendienst der Pharmaindustrie und Facharztaußendienst
  • Fundierte einschlägige Kenntnis und Verständnis zu Wettbewerb, Markt, Mechanismen und gesundheitspolitischen Aspekten
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Zielorientierung
  • Verhandlungsgeschick
  • Begeisterungsfähigkeit und Engagement
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung und –motivation
  • Zertifizierungsnachweis von Coaching-Erfahrung von Vorteil


Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings + Dienstwagen
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Diversity & Inclusion

L’Oreal ist ein Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit, Vielfalt und Integration am Arbeitsplatz einsetzt. Wir unterbinden Diskriminierung und Belästigung jeglicher Art aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung, Herkunft, Behinderung, geschlechtlicher Identität oder anderen geschützten Merkmalen.