ジョブファンクション:

雇用形態: フルタイム

所在地: DE - Düsseldorf

国/地域: Germany

Senior Brand Digital & Communication Manager La Roche-Posay (w/m) 


L’Oréal ist Weltmarktführer im Kosmetikbereich und einer der TOP 10 Arbeitgeber weltweit (Universum 2017). Wir sind überzeugt, dass wir mit der Vielfalt unserer Produkte das Leben der Konsumenten auf unterschiedlichste Weise schöner machen. Mit unseren 34 Marken erzielen wir weltweit einen Umsatz von über €25 Mrd. Deutschland ist dabei unser fünftstärkster Markt, Wachstumstreiber in Europa und einer der strategischsten Märkte der Gruppe. Bis 2020 haben wir uns viel vorgenommen: 1 Milliarde neue Konsumenten weltweit. Dafür suchen wir starke Persönlichkeiten, die gemeinsam mit uns unser Business für die Zukunft gestalten.


Als Senior Brand Digital & Communication Manager verantworten Sie mit ihrem Team alle Aktivitäten im Bereich Digital und Public Relation der Marke La Roche-Posay. Sie agieren als Gatekeeper zu den Business Leadern Marketing und zum Geschäftsleiter. Des Weiteren stehen Sie in direktem Austausch mit dem Digital & Communication Director der Division sowie dem zentralen L'Oréal Deutschland Chief Marketing Office Team (CMO-Team).

Was Sie erwartet:

  • Führung, Coaching und Entwicklung eines Teams von 2 Personen
  • Strategische & konzeptionelle Planung und Umsetzung aller digitalen Aktivitäten der Apothekermarke in Abstimmung mit dem lokalen Marketing sowie internationalem Headquarter in Paris
  • Auf- und Ausbau des digitalen Ecosystems (Webseite, Mobile, Social Networks, Newsletter)
  • Kampagnenmanagement: von der kreativen Konzeption bis hin zum Reporting und der Erstellung von Learnings & Handlungsempfehlungen
  • Erarbeitung der integrierten Kommunikationsstrategie für die Marke LRP in Zusammenarbeit mit den Business Leadern Marketing, dem Geschäftsleiter und dem DComm Director
  • Strategische Planung der integrierten Kommunikationsmaßnahmen (paid, owned, earned)
  • Planung und Steuerung des Kommunikationsbudgets LRP
  • Markenübergreifender Enabler für Search (SEA und SEO inkl Retargeting)
  • Digitales Upskilling der Nachbarabteilungen & Antreiber der digitalen Transformation
  • Performance-Marketing (SEA, Facebook Ads, Programmatic Kampagnen): Messung und Optimierung der Kennzahlen, Überwachung & Optimierung der Performance
  • Aktive vollumfängliche Steuerung verschiedener Agenturen (Media, Digital, Content, PR, Social Media)
  • Entwicklung der Online-PR Strategie inklusive der Maßnahmenimplementierung
  • Organisation von Pressekonferenzen und Pressebesuchen
  • Erstellung von Presse-Dossiers inkl. Presse-Newsletter
  • Beantworten und koordinieren von Presse-Anfragen inkl. regelmäßiger Ranking-Erstellung

Was Sie auszeichnet:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Kommunikationswissenschaft oder ähnlichem Fachbereich
  • Mind. 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Digital-Bereich, idealerweise auch im Bereich e-Commerce
  • Exzellente Kenntnisse im Bereich Online-Marketing (insb. im Performance-Marketing)
  • Gute Kenntnisse in Google Analytics, Double-Click von Vorteil
  • Hohe Affinität zu neuen Medien und sehr gutes Verständnis für den Apothekenmarkt
  • Vertiefte Kenntnisse in online PR, Social Media, Influencer Marketing, Performance Marketing, Website/Technologie, CRM, Search
  • Erfahrungen auch in klassischer PR wünschenswert
  • Programmatic Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Projektmanagement-Skills und Agentur-Steuerungskenntnisse
  • Starke Konzeptions-, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken, hohes Engagement und ausgeprägte Hands-On-Mentalität
  • Freude an vernetzter und interdisziplinärer enger Zusammenarbeit
  • Exzellente Englisch-Kenntnisse, Französisch-Kenntnisse von Vorteil
  • Kooperativer Führungsstil im Sinne des Lead & Enable-Ansatzes in einer konstruktiven Feedbackkultur

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen.
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung.
  • Eine steile Lernkurve, persönliche und fachliche Weiterentwicklung, einem starken Teamgeist und einer offenen Unternehmenskultur.
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!       

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bevorzugt berücksichtigt.