Função: Digital

Tipo de Emprego: Tempo Integral

Localização: DE - Düsseldorf

País: Germany

DIGITAL & CRM MANAGER (m/w)


L’Oréal ist Weltmarktführer im Kosmetikbereich und einer der TOP 10 Arbeitgeber weltweit (Universum 2017). Wir sind überzeugt davon, dass wir mit der Vielfalt unserer Produkte das Leben von Menschen auf der ganzen Welt auf unterschiedlichste Weise schöner machen. Mit unseren 34 Marken erzielen wir global einen Umsatz von über €25 Mrd. Deutschland ist dabei unser fünftstärkster Markt, Wachstumstreiber in Europa und einer der strategischsten Märkte der Gruppe. Bis 2020 haben wir uns viel vorgenommen: 1 Milliarde neue Konsumenten weltweit! Um dieses Ziel zu erreichen, suchen wir starke Persönlichkeiten, die gemeinsam mit uns das Business von morgen gestalten und auf das nächste Level heben.


WAS SIE ERWARTET:

Sie unterstützen das NYX Professional Make-up (NYX PMU) Team in allen Aspekten der digitalen Transformation mit besonderem Fokus auf CRM-Strategie, operative Exzellenz an wichtigen digitalen Kundenkontaktpunkten und für digitale Innovationsthemen. Als Mitglied des Teams mit direkter Berichtslinie zur Marketingleitung von NYX PMU arbeiten Sie eng mit dem CMO-Team (Chief Marketing Office) von L’Oréal Deutschland zusammen und sind erster Ansprechpartner für die Implementierung neuer digitaler Standards, Prozesse und Tools.

 

CRM STRATEGIE

  • Identifizierung und Implementierung geeigneter digitaler Strategien und Konzepte zur datengetriebenen Erschließung von Kundenbeziehungen im digitalen Markenumfeld, insbesondere zur Identifikation und bedeutungsvollen Kommunikation und Interaktion mit Konsumenten
  • Operationalisierung eines holistischen Managements von Kundenbeziehungen unter Berücksichtigung des brand- und marktspezifischen Customer-Lifecycle sowie Generierung datengetriebener Insights auf Kunden- und Kundensegmentebene
  • Verantwortung des Budgets sowie Steuerung der nationalen CRM-Agentur in den NYX PMU-spezifischen Themenfeldern

 DIGITALE EXCELLENCE

  • Verantwortung für die NYX PMU-Website und Peripheriesysteme sowie Steuerung und Optimierung aller damit verbundenen Prozesse, insbesondere SEO-Strategie, Compliance (Recht und Datenschutz) sowie Websitetechnologie (u.a. Website Factory)
  • Unterstützung bei der Analyse von markenspezfischen Kunden- und Kampagnendaten sowie Ableitung darauf basierender Empfehlungen an Marketing, Vertrieb und Geschäftsleitung
  • Implementierung von geeigneten Tools und Kommunikation aller relevanten digitalen KPI mit dem Ziel, digitales Know-How in bestehende Marketing-, Vertriebs- und Serviceprozesse zu integrieren und deren ROI zu erhöhen

 DIGITALE INNOVATION

  • Konzeption und Durchführung innovativer digitaler konsumentenfokussierter Pilotierungen und Proof-of-Concepts
  • Enge Zusammenarbeit mit dem CMO-Team auf digitalen Leuchtturmprojekten mit nationaler sowie internationaler Bedeutung



WAS SIE AUSZEICHNET

  • Sie haben ca. 2 Jahre Erfahrung in der digitalen Beratung
  • Neben einer hohen Zahlenaffinität bringen Sie eine hohe Affinität zum datengetriebenen Marketing mit. E-Commerce Wissen ist ein Plus.
  • Den sicheren Umgang mit MS Office setzen wir voraus.
  • Durch Ihr analytisches Denkvermögen sind Sie in der Lage Sachverhalte und Zusammenhänge zu erkennen, zu strukturieren und zu interpretieren sowie logische Schlussfolgerungen zu ziehen.
  • Sie sind ein kommunikativer Teamplayer. Ihre Verbindlichkeit, Zielorientiertheit und Ihre strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Darüber hinaus sind Sie in der Lage auch in komplexen Situationen den Überblick zu behalten.
  • Gleichzeitig überzeugen Sie mit Ihrem agilen Mind-Set.

 

 

WAS WIR IHNEN BIETEN:

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen.
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung.
  • Eine steile Lernkurve, persönliche und fachliche Weiterentwicklung, starken Teamgeist und eine offene Unternehmenskultur.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
       

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bevorzugt berücksichtigt.