<返回工作清單

Innovation Brand Manager Logocos (m/w/d)

工作職能: Operations Development

職位類別: Fix Term

僱傭類別: Full - Time

位置: Düsseldorf

國家: Germany

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.
Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von morgen.
Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.
In unserem Geschäftsbereich Consumer Products Division (L’Oréal Paris, Garnier, Maybelline NY, Essie, NYX Professional Makeup) und der Business Unit Logocos (Sante, Logona, Heliotrop) sind wir immer am Puls der Zeit und schauen nach neuen Trends, um jederzeit innovative Produkte und Beauty-Erfahrungen auf den Markt zu bringen und diese für viele Menschen attraktiv und zugänglich zu machen. Unsere Marken sind dabei so unterschiedlich wie unsere Konsumenten.
Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen.


Ihre Aufgaben

• Verantwortung, konzeptionelle Planung und Weiterentwicklung des Sortiments inkl. der Entwicklung von Produktkonzepten mit dem klaren Fokus auf Kundenorientierung für den nationalen und internationalen Markt
• Steuerung der RL/L "time to market Prozesse" / Projektmanagement (Koordination von beteiligten Unternehmensbereichen/Schnittstellen sowie externen Dienstleistern)
• Beobachtung und Analyse von Markt-, Trend-, und Wettbewerbsentwicklungen im nationalen und internationalen Markt und Ermittlung von Potenzialen
• Analyisieren, vergleichen und synthetisieren von internationale Marktdaten, die für die Kategorie relevant sind (Verbraucher, Märkte, Wettbewerb, Land, digital…) und Maßnahmengenerierung aufgrund der Grundlage der Analyseergebnisse
• Entwicklung von neuen innovativen Konzepten, durch Consumer-Centric Mindset und Integration der Consumer Insights und Trends
• Koordination des Produktentwicklungsprozess, einschließlich der Überwachung der beteiligten Abteilungen, um die operative Exzellenz des Projekts sicherzustellen.
• Leitung der Innovationsstrategie für die jeweils verantwortete Sortimentskategorie: Vorschlag und Formalisierung der 360° Strategie sowie Entwicklung der Roadmap für strategische Projekte und Ziele (Trends, Zielgruppen, Distributionsausweitung / Kategorien / Marken / Produkterfahrungen)


Ihr Profil

• Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
• Einschlägige, 2- bis 4-jährige Berufserfahrung im Product Marketing, vorzugsweise im der FMCG Branche
• Selbständiger und strukturierter Arbeitsstil, Stressresistenz und Belastbarkeit
• Logisches und analytisches Denken, Marktorientierung sowie Kreativität und Innovationsgeist
• Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick sowie Begeisterungsfähigkeit, Kontaktfreude und Engagement
• Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Starker „entrepreneurial attitude“ sowie ausgeprägter „Business-Sense“
• Freude an der Arbeit mit Marktforschungsdaten und Shopper KPIs
• Fließend Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sehr gute Kenntnisse in Power Point und Excel


Unser Angebot

• Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
• Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
• Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
• Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Diversity & Inclusion

L’Oreal ist ein Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit, Vielfalt und Integration am Arbeitsplatz einsetzt. Wir unterbinden Diskriminierung und Belästigung jeglicher Art aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung, Herkunft, Behinderung, geschlechtlicher Identität oder anderen geschützten Merkmalen.