Función del empleo: Training & Education

Tipo de puesto: Indefinido

Tipo de empleo: Jornada Completa

Localización: Zürich

País: Switzerland

DIE ABTEILUNG PROFESSIONELLE PRODUKTE (PPD) 
 

Die Marke Redken ist Teil der Professional Products Division von L'Oréal, die sich ganz den professionellen Marken für Haarfärbung, Haarpflege und Styling widmet, die professionelle Salons, Stylisten mit grossen Netzwerken und trendbewusste Verbraucher ansprechen. Seine Teams sind für die Kommunikation rund um die Produkte und die Pflege der Influencer-Community verantwortlich. 
 
Der Redken Brand Expert ist verantwortlich für die Planung und Umsetzung aller Schulungsaktivitäten und -inhalte in Überei nstimmung mit den Prioritäten der Marke Redken. 
 

TAGTÄGLICHE AKTIVITÄTEN

Kundenschulungen:

  • Besucht und schult Kunden in seiner Region, um deren technische Fähigkeiten und Produktkenntnisse zu entwickeln, arbeitet eng mit den Geschäftspartnern zusammen
  • Betreut hochpotenzielle Kunden in seiner Region individuell
  • Leitet Schulungssitzungen in Salons, Akademien und online im Einklang mit der Bildungsstrategie
  • Ist das Bindeglied und der Ansprechpartner der Kunden bezüglich Access unser E-Learning Platform, um die Nutzung und Abonnements von Access zu steigern
  • Steigert den Verkauf durch Bildung + Live-Streams + E-Events

Neukundenpartnerschaft:

  • Besucht und schult neue potenzielle Kundenpartner in Abstimmung mit den Geschäftspartnern

Markenidentität:

  • Ist der Hüter des Markenbewusstseins in seinem Bereich
  • Verbessert das Erscheinungsbild im Salon und passt es den Markenstandards an
  • Kommuniziert die Werte und Produktinformationen der Marke in Seminaren, Schulungen (Klassenzimmer, digital, Webinare) an Kunden und Kollegen

Digitale Versiertheit in sozialen Medien:

  • Nutzt aktiv soziale Medien, um die Markenpräsenz zu stärken, Interaktionen mit Kunden zu fördern und die Reichweite von Bildungsinitiativen zu erweitern. 
  • Entwickelt und implementiert Social-Media-Strategien, die mit der Gesamtstrategie der Marke übereinstimmen, um Engagement und Kundenbindung zu erhöhen.

Neukundenpartnerschaft:

  • Besucht und schult neue potenzielle Kundenpartner in Abstimmung mit den Geschäftspartnern

Berichterstattung:

- Berichtet über Bildungsmaßnahmen über Power BI und Interne Reporting Tools

Koordination des Business Duos:

- Schulung der Geschäftspartner ( Business Partner- Verkaufsteam)  zur Marke (Produkte und Dienstleistungen)

Management:

- Wird vom Education manager der Division gecoacht und - Berichtet im Vertrieb (berichtet im Handel mit einer Dotted Line) an den nationalen Verkaufsleiter der Marke

 

WUNSCHPROFIL : 

Ideales Kandidatenprofil für die Rolle

Bildungs- und technische Kompetenz:

-Verfügt über eine starke Grundlage in technischen Haarpflegethemen, mit Zertifizierungen oder bedeutender Erfahrung in Haarpflege, Styling und verwandten Technologien.

- Erfahrung in der Entwicklung und Durchführung von Bildungsinhalten, sowohl persönlich als auch online, zugeschnitten auf verschiedene Kompetenzniveaus und Lernstile.

- Demonstriert ein umfassendes Verständnis der Produktpalette und ist nicht nur in der Lage, diese Produkte effektiv zu nutzen, sondern auch deren Vorteile und Anwendungen anderen zu vermitteln.

Digitale Versiertheit und Kompetenz in sozialen Medien:

  • Ist geschickt im Einsatz von sozialen Medien, um die Markensichtbarkeit zu erhöhen, mit einem vielfältigen Publikum zu interagieren und die Reichweite von Bildungsinitiativen zu erweitern.
  • Hat Erfahrung in der Erstellung ansprechender Inhalte für soziale Medien, einschließlich Live-Streams, E-Events und interaktiver Beiträge, die beim Zielpublikum Anklang finden.

Markenvertretung und -identität:

Zeigt eine starke Übereinstimmung mit den Werten und dem Ethos der Marke und ist in der Lage, als Markenbotschafter in seiner Region zu agieren.

Geschickt in der Anpassung von Bildungsumgebungen und -materialien, um den Markenstandards zu entsprechen und ein konsistentes und immersives Markenerlebnis zu gewährleisten.

Kundenorientierter Ansatz:

Versteht Kundenprofile und -bedürfnisse und zeigt die Fähigkeit, mit Kunden auf persönlicher Ebene in Kontakt zu treten und Bildungsinhalte auf ihre spezifischen Anforderungen zuzuschneiden.

Nachweisliche Erfolgsbilanz in der individuellen Betreuung von Kunden mit hohem Potenzial, Aufbau starker Beziehungen und Verbesserung der Kundenloyalität durch personalisierte Unterstützung.

Zusammenarbeit und Teamarbeit:

Besitzt ausgezeichnete Zusammenarbeitsfähigkeiten, kann eng mit Geschäftspartnern, Verkaufsteams und anderen Stakeholdern zusammenarbeiten, um effektive Bildungs- und Geschäftsentwicklungspläne zu entwickeln und umzusetzen.

Management- und Berichterstattungsfähigkeiten:

Kompetent im Management von Bildungsinitiativen, mit der Fähigkeit, Aktivitäten und Ergebnisse effektiv über festgelegte Kanäle wie Access zu berichten.

Kann Geschäftspartner in Bezug auf Markenprodukte und -dienstleistungen schulen und betreuen, um einen einheitlichen Ansatz in der Kundenbildung und -bindung zu gewährleisten.

Berufliche Weiterentwicklung:

Strebt kontinuierliches Lernen und Entwicklung an, sowohl in technischen Fähigkeiten und Produktkenntnissen als auch in Lehrmethoden und digitalen Engagementstrategien.

Der ideale Kandidat hätte idealerweise einen Hintergrund in Kosmetologie oder einem verwandten Bereich, kombiniert mit Erfahrung im Verkauf, Marketing oder Bildung innerhalb der Schönheitsbranche. Er sollte dynamisch, engagiert und leidenschaftlich sowohl für Bildung als auch für Haarpflege sein, mit einem Talent dafür, komplexe Konzepte zugänglich und spannend zu machen.

Zusätzliche Anforderungen:

Friseur mit Erfahrung: Der ideale Kandidat muss ausgebildeter Friseur mit Berufserfahrung sein, der über fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten in allen Aspekten der Haarpflege und -gestaltung verfügt.

Sprachkenntnisse: Muss fließend Deutsch sprechen. Englisch- und Französischkenntnisse sind ein zusätzlicher Vorteil.

Wohnort: Muss in der Region Zürich wohnen oder bereit sein, dorthin umzuziehe

Führerschein: Ein gültiger Führerschein ist unerlässlich, da die Rolle regelmäßige Besuche und Schulungen bei Kunden in der gesamten Region erfordert. 

#}