Función del empleo: Other

Tipo de puesto: Permanent

Tipo de empleo: Full - Time

Localización: Muggensturm

País: Germany

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von Morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind der zentrale IT-Ansprechpartner für die beiden L'Oréal Fulfillment Center in der DACH-Region (Österreich, Deutschland, Schweiz)
  • Sie spielen eine Schlüsselrolle für den Erfolg der laufenden Transformations- und Modernisierungsprogramme unserer Fulfillment Center. Weitere, größere Modernisierungsprogramme sind in Vorbereitung (z.B. die Umstellung auf ein neues globales Lagerverwaltungssystem)
  • Sie verwalten den gesamten Lebenszyklus des Fulfillment-Center-Anwendungsportfolios sowie die Projekt-Roadmap in Zusammenarbeit mit den verschiedenen IT- und Geschäftseinheiten der Gruppe
  • Sie wenden die globale Roadmap für das Anwendungsportfolio der Gruppe an und gewährleisten das ordnungsgemäße Funktionieren der lokalen Fulfillment-Center-Anwendungen
  • Sie prüfen, ob die eingesetzten Lösungen mit den auf Unternehmensebene definierten IT-Sicherheitsrichtlinien, -standards und -regeln übereinstimmen
  • Sie beteiligen sich an der Definition und Weiterentwicklung des allgemeinen IT-Sicherheitskontrollplans und der Abbildung von Cyberrisiken

Weiterhin managen Sie:

  • Sie sind der zentrale IT-Ansprechpartner für die beiden L'Oréal Fulfillment Center in der DACH-Region (Österreich, Deutschland, Schweiz)
  • Sie spielen eine Schlüsselrolle für den Erfolg der laufenden Transformations- und Modernisierungsprogramme unserer Fulfillment Center. Weitere, größere Modernisierungsprogramme sind in Vorbereitung (z.B. die Umstellung auf ein neues globales Lagerverwaltungssystem)
  • Sie verwalten den gesamten Lebenszyklus des Fulfillment-Center-Anwendungsportfolios sowie die Projekt-Roadmap in Zusammenarbeit mit den verschiedenen IT- und Geschäftseinheiten der Gruppe
  • Sie wenden die globale Roadmap für das Anwendungsportfolio der Gruppe an und gewährleisten das ordnungsgemäße Funktionieren der lokalen Fulfillment-Center-Anwendungen
  • Sie prüfen, ob die eingesetzten Lösungen mit den auf Unternehmensebene definierten IT-Sicherheitsrichtlinien, -standards und -regeln übereinstimmen
  •  


Ihr Profil

  • ·       Beherrschung der Komplexität von IT-Ökosystemen
  • ·       Gute Kenntnisse von Projektmanagement-Methoden und Change Management
  • ·       Beherrschung von ERP- und Logistikanwendungen (Auftragsvorbereitung, Logistikfluss, Lieferungen, Bestände usw.)
  • ·       Netzwerkkenntnisse, Verwaltung von Anwendungsläufen
  • ·       Kontakt- und Servicebewusstsein, Integrität, Transparenz, Teamgeist, Fähigkeit zur Zusammenarbeit, zum Austausch und zur Unterstützung, Selbstständigkeit, Unternehmergeist und Innovation
  • ·       Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • ·       Souveränes Auftreten, da Sie Teil des DACH-IT-Führungsteams von L'Oréal werden, das dem CIO DACH unterstellt ist, und Sie regelmäßig mit den (Senior-) Managern der Fulfillment Center zusammenarbeiten
  • ·     Mindestens 10 Jahre Erfahrung im IT oder Supply Chain/Logistik Bereich mit mindestens 5 Jahren in einer Projekt- und/oder Teamleitungsfunktion.
  • ·      Bachelor-Abschluss von einer anerkannten Hochschule oder Universität ist erforderlich. Master-Abschluss bevorzugt. Ein Abschluss in Informatik, Supply Chain/Logistik/Warehouse Management oder einem verwandten Fachgebiet ist ideal.


Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Diversity & Inclusion

L'Oréal verpflichtet sich seinen Bewerberinnen und Bewerbern gegenüber zur Chancengleichheit. Wir wissen Diversität, Inklusion und den individuellen Selbstausdruck am Arbeitsplatz wertzuschätzen, da Vielfalt unsere Teams stärkt und wir das Bild der Gesellschaft und somit unserer Konsumenten in unserem Unternehmen spiegeln möchten. Jegliche Form von Diskriminierung wird daher nicht toleriert.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 12.08.2022 an Delia Trecha (HR) bzw. in Vertretung an Lena Beran.

#}