Función del empleo: Operations

Tipo de puesto: Permanent

Tipo de empleo: Full - Time

Localización: Düsseldorf

País: Germany

Warum L’Oréal?

Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt.

Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von Morgen.

Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren.

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen. 

Ihre Aufgaben

In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Gestaltung des Beschaffungsprozesses und die Optimierung der Ausgaben für alle permanenten Artikel und damit verbundenen Dienstleistungen, die in den L'Oréal-eigenen Verkaufsstellen sowie in den Verkaufsstellen unserer Kunden in Deutschland und Österreich, in enger Zusammenarbeit mit den Markenteams des Einzelhandels, benötigt werden.

VERANTWORTLICHKEITEN:

  • Gemeinsam mit den Stakeholdern des Unternehmens und den regionalen Teams definieren Sie die Einkaufsstrategie für die Beschaffungskategorien: POS-Möbel, Einrichtungsgegenstände und permanente Displays sowie Dienstleistungen im Zusammenhang mit deren Installation und Umgestaltung
  •  Entwicklung eines umfassenden Verständnisses der geschäftlichen Anforderungen, Erwartungen, Prioritäten und Ziele für die relevanten Beschaffungskategorien und Antizipation neuer Beschaffungsmöglichkeiten und zukünftiger Lösungen
  • Verantwortlich für den Einkaufsbudgetprozess als kollektive Maßnahme für die Abteilung: Identifizierung von Initiativen, Bewertung der Einsparungen in Abstimmung mit der Finanzabteilung und Verwaltung der regelmäßigen Nachverfolgung der Einsparungen
  • Vorantreiben der mittel- und langfristigen Ausschreibungen (RFP) für relevante Kategorien in enger Zusammenarbeit mit den Interessengruppen des Unternehmens und der Finanzabteilung
  • Vorantreiben von Nachhaltigkeitsinitiativen im Rahmen des Programms "L'Oréal for the Future" für den Bereich Einzelhandel in Zusammenarbeit mit Lieferanten und internen Stakeholdern
  • Vorschlagen innovativer und kreativer Ansätze für unsere Stakeholder, wie z. B. neue Modelle, neue Organisation und Transformation (mehr als nur Kostensenkung)
  • Vereinfachung der Beschaffungsprozesse, Erhöhung der Kosten- und Effizienztransparenz zur Unterstützung der strategischen Ziele von L'Oréal in Zusammenarbeit mit den Einzelhandelsteams
  • Aufbau starker Beziehungen zu den Hauptlieferanten durch regelmäßige Geschäftsbesprechungen und spezielle Veranstaltungen wie „Supplier Days“
  • Identifizierung neuer Dienstleistungen und wertvoller Lieferanten, die unserem Unternehmen einen greifbaren Wert, Innovationen und Wettbewerbsvorteile verschaffen können
  • Aufbau und Pflege von Stakeholder-Beziehungen auf allen Ebenen der Organisation vor Ort und in der Region
  • Sicherstellung der Einhaltung der L'Oréal-Normen und -Standards bei der Beschaffung

Ihr Profil

  • Mindestens 5-8 Jahre Erfahrung in der indirekten Beschaffung und vorzugsweise in POS-Einzelhandelskategorien
  • Erfahrung in der Definition und Umsetzung von Beschaffungsstrategien für mehrere Kategorien
  • Erfahrung und Verantwortung für den Beschaffungsbudgetprozess und Verantwortung für die Umsetzung
  • Hervorragendes Stakeholder-Management und ausgeprägte Fähigkeiten zur Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern in einem komplexen, heterogenen und zahlreichen Netzwerk
  • Ausgeprägte Fähigkeiten in der Verhandlungsführung und im Vertragsmanagement
  • Erfahrung im Changemanagement und Orientierung an der Erfahrung der Nutzer
  • Starke Beeinflussungsfähigkeiten und die Fähigkeit, Konfrontationen auf hohem Niveau zu führen
  • Starkes Engagement für Nachhaltigkeit
  • Hohes Maß an wirtschaftlicher Sensibilität und Nutzenerwartungen für das Unternehmen
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und eine analytische Denkweise
  • Unendliche Neugierde und die Fähigkeit, in einem sich ständig verändernden und anspruchsvollen Umfeld zu arbeiten
  • Kooperationsbereitschaft ist ein Muss (lokal, mit anderen Ländern, mit der regionalen Organisation)
  • Sicherer Umgang mit der englischen und deutschen Sprache


Unser Angebot

  • Eine unbefristete Arbeitsanstellung in einem krisenresistenten, wachsenden Markt mit einem umfassenden Angebot an Sozialleistungen
  • Eine attraktive und wettbewerbsorientierte Vergütung sowie ein freiwilliges Profitsharings
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterentwicklung, eine steile Lernkurve, starker Teamgeist und eine offene, kooperative Unternehmenskultur
  • Vielfältige, nationale und internationale Perspektiven


Diversity & Inclusion

L'Oréal verpflichtet sich seinen Bewerberinnen und Bewerbern gegenüber zur Chancengleichheit. Wir wissen Diversität, Inklusion und den individuellen Selbstausdruck am Arbeitsplatz wertzuschätzen, da Vielfalt unsere Teams stärkt und wir das Bild der Gesellschaft und somit unserer Konsumenten in unserem Unternehmen spiegeln möchten. Jegliche Form von Diskriminierung wird daher nicht toleriert.

#}